Dokument Haftung – Umfang der persönlichen Haftung des Kommanditisten bei Insolvenz der Gesellschaft (BGH)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Sanieren 1/2021 S. 30

Haftung – Umfang der persönlichen Haftung des Kommanditisten bei Insolvenz der Gesellschaft (BGH)

Die persönliche Haftung des Kommanditisten nach §§ 171, 172 Abs. 4, §§ 161 Abs. 2, §§ 128 HGB besteht bei Insolvenz der Gesellschaft jedenfalls für solche Gesellschaftsverbindlichkeiten, die bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründet worden sind. Auf die insolvenzrechtliche Einordnung dieser Verbindlichkeiten kommt es dabei nicht an.

Quelle: , NWB ZAAAH-69394

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden