Dokument Beratungsphase: Sanierung - Chancen des Sanierungsberaters

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Sanieren Nr. 1 vom Seite 9

Beratungsphase: Sanierung

Chancen des Sanierungsberaters

Michael E. Heil

Gerät ein Unternehmen in die Krise, ist schnelles Handeln geboten. Abhängig vom jeweiligen Krisenstadium und den Handlungsspielräumen werden unterschiedliche Anforderungen an den Berater des Krisenunternehmens gestellt. Eine professionelle Sanierungsberatung bietet angeschlagenen Unternehmen oftmals eine zweite Chance für einen Neuanfang. Egal, ob bei den ersten Anzeichen einer Krise oder mitten im Worst-Case-Szenario: Sanierungsinstrumente können dazu beitragen, das Unternehmen wieder auf Erfolgskurs zu bringen.

Kernaussagen
  • Ausgangpunkt für jede Sanierungsberatung ist die strukturierte und schriftliche Auftragsvereinbarung, aus der sich die konkreten Ziele des Auftrags, das Honorar sowie die Mitwirkungserfordernisse auf Seiten des Auftraggebers ergeben.

  • Die Sanierungsberatung stellt hohe Anforderungen an die Kompetenzen des Beraters, da er unter zeitlichem Handlungsdruck oftmals wirtschaftlich, rechtlich und steuerlich sehr komplexe Sachverhalte zu lösen hat und Stakeholdern mit Interessenskonflikten gegenübersteht. Stakeholder sind Anspruchsgruppen – intern wie extern, die von den zu treffenden Entscheidungen gegenwärtig oder in Zukunft direkt oder indirekt betroffen sein können.

  • Di...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden