Dokument Endorsement der IBOR-Reform Phase 2

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 2/2021 S. 54

Endorsement der IBOR-Reform Phase 2

Am wurde das finale amendment zur IBOR Phase 2 veröffentlicht. Die vorgeschlagenen Änderungen umfassen im Überblick:

  • Eine Änderung der Ermittlung vertraglicher Zahlungsströme infolge der IBOR-Reform kann eine Modifikation darstellen, selbst wenn sich keine vertraglichen Bedingungen ändern.

  • Ermöglichung einer temporären Befreiung von bestimmten hedge accounting-Vorschriften und somit eine Fortführung bilanzieller Sicherungsbeziehungen nach Übergang auf die neuen Referenzzinssätze.

  • Zusätzliche Angabepflichten nach IFRS 7 im Anhang.

  • Consequential amendments an IFRS 16, die den Umgang mit lease modifications adressieren. Ebenso Folgeänderungen an IFRS 4, um die Erleichterungen zur Abbildung von Modifikationen von Finanzinstrumenten unter IAS 39 analog anzuwende...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden