BFH  - III R 41/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Ausbildung; Kindergeld; Praktische Tätigkeit

Rechtsfrage

Ist ein Praxisjahr, das aufgenommen wird, um die für den Besuch der Fachschule --mit dem Ziel der Erlangung des Berufsabschlusses "Staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt"-- erforderliche berufspraktische Eignung zu sammeln als Ausbildung i.S. von § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG anzusehen, wenn wie im vorliegenden Fall während des Praxisjahres praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Betrieben gesammelt werden, ohne dass Ausbildungsmaßnahmen im Vordergrund stehen, ein Ausbildungsverhältnis besteht oder die Anforderungen an ein berücksichtigungsfähiges Praktikum vorliegen?

Gesetze: EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a, EStG § 62 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 63 Abs 1 S 1 Nr 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.01.2021):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
MAAAH-69128

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden