BMF - IV C 6 - S 2138/19/10002 :003 BStBl 2021 I S. 102

Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR); Vorübergehende Verlängerung der Reinvestitionsfristen

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Rücklage für Ersatzbeschaffung nach R 6.6 EStR Folgendes:

Die in R 6.6 Absatz 4 Satz 3 bis 6, Absatz 5 Satz 5 und 6 sowie Absatz 7 Satz 3 und 4 EStR geregelten Fristen für die Ersatzbeschaffung oder Reparatur bei Beschädigung verlängern sich jeweils um ein Jahr, wenn die genannten Fristen ansonsten in einem nach dem und vor dem endenden Wirtschaftsjahr ablaufen würden.

BMF v. - IV C 6 - S 2138/19/10002 :003

Auf diese Anweisung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:


Fundstelle(n):
BStBl 2021 I Seite 102
DB 2021 S. 147 Nr. 4
DStR 2021 S. 111 Nr. 2
EStB 2021 S. 79 Nr. 2
GStB 2021 S. 12 Nr. 3
GmbH-StB 2021 S. 51 Nr. 2
KoR 2021 S. 100 Nr. 2
SAAAH-68475

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden