Dokument Steuerrecht | BMF verlängert Vollstreckungsschutz wegen Corona-Krise

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BMF 22.12.2020 IV A 3 - S 0336/20/10001 :025, BBK 2/2021 S. 64

Steuerrecht | BMF verlängert Vollstreckungsschutz wegen Corona-Krise

Das BMF verlängert den zeitlichen Anwendungsbereich seines Schreibens vom ( BStBl 2020 I S. 262), mit dem es aufgrund der Corona-Krise u. a. Vollstreckungsschutz bis zum gewährt hat.

Im Einzelnen gilt nun:

  • Steuern, [i]Stundung bis 30.6.2021 oder mit Ratenzahlung bis 31.12.2021 die bis zum fällig werden, können bis zum zinsfrei gestundet werden, wenn der Steuerpflichtige unmittelbar und nicht unerheblich von der Corona-Krise betroffen ist. Die Stundung muss bis zum beantragt werden. Allerdings kann die Stundung auch bis zum verlängert werden, wenn zugleich eine Ratenzahlung vereinbart wird (Tz. 1 des Schreibens).

  • Vollstreckungsaufschub [i]Vollstreckungsaufschub bis 30.6.2021 oder mit Ratenzahlung bis 31.12.2021 wird bis zum für die bis zum fälligen Steuern gewährt, wenn der Steuerpflichtige mittei...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden