Dokument IFRIC Update December 2020 mit Agenda Decision zu Reverse Factoring veröffentlicht

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 1/2021 S. 27

IFRIC Update December 2020 mit Agenda Decision zu Reverse Factoring veröffentlicht

Das IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) hat im Dezember 2020 eine finale Agendaentscheidung zu supply chain financing arrangements – reverse factoring veröffentlicht und seine vorläufige Entscheidung aus Juni 2020 soweit bestätigt. Betroffen ist die Darstellung von Verbindlichkeiten aus r everse-factoring-Vereinbarungen. In einer kurzen Zusammenfassung ist die Auffassung des IFRS IC wie folgt:

  • Bilanz: Eine Zusammenfassung von anderen Verbindlichkeiten mit Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen ist nur dann möglich, wenn diese eine ähnliche Art und Funktion wie trade payables haben, z. B. „part of the working capital used in the entity's normal operating cycle“ sind. Das ist anhand der Beträge, Art und den Fälligkeitszeitpunkten der Verbindlichk...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden