Dokument IFRS 17 – der Countdown läuft - Derzeitige Aktivitäten auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 1 vom Seite 19

IFRS 17 – der Countdown läuft

Derzeitige Aktivitäten auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene

Dr. Jan-Velten Große

Mit Verabschiedung der IFRS 17-Änderungen durch den IASB im Juni 2020 wurde auch die Verschiebung des Erstanwendungsdatums auf den besiegelt. Der Countdown bis dahin läuft nun endgültig und unwiderruflich. Ab jetzt verbleiben noch 24 Monate. Nach aller inhaltlichen Klarheit zieht nun das Indossierungsverfahren die Aufmerksamkeit und einige Diskussionen auf sich. Der Entwurf der Indossierungsempfehlung liegt vor – von einer „Empfehlung“ ist aber noch lange nicht die Rede, denn die scheint die EFRAG derzeit nicht mehrheitlich aussprechen zu können. Daher sind jetzt die Unternehmen um Meinung gefragt – aber nicht nur die von IFRS 17 Betroffenen, denn es geht auch um die IFRS als Ganzes.

Große, IFRS 17 – jetzt der final countdown, PiR 2020 S. 174 NWB EAAAH-47067

Kernaussagen
  • Der IASB hat im Juni 2020 endgültig die IFRS 17-Änderungen, somit „IFRS 17 (Version 2020)“ verabschiedet.

  • Das Indossierungsverfahren in der EU läuft; EFRAG hat ihre derzeitige Position als „Entwurf der Indossierungsempfehlung“ Ende September 2020 veröffentlicht.

  • Tatsächlich empfiehlt die EFRAG aber nichts, sondern legt schlicht ihren äußerst gespaltenen Meinungsstand dar.

  • Unternehmen k...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden