Dokument Rechengrößen und Beitragssätze in der Sozialversicherung (2021) - Alle wichtigen Werte auf einen Blick

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Lohn und Gehalt direkt digital Nr. 8 vom Seite 2

Rechengrößen und Beitragssätze in der Sozialversicherung (2021)

Alle wichtigen Werte auf einen Blick

Gerald Eilts

Das Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Die zur Bekämpfung eingeleiteten Maßnahmen wie bspw. die Reduzierung von Sozialkontakten, AHA-Regeln, vor allem aber der im Frühjahr verhängte „erste Lockdown“ haben bei vielen Unternehmen zu schweren wirtschaftlichen Einbrüchen geführt. In der Sozialversicherung wurde (und wird) versucht, durch Kurzarbeit als „Mittel der Wahl“ möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten und es wurde temporär ein vereinfachtes Verfahren für Beitragsstundungsanträge eingeführt. Dennoch sind die Beitragsausfälle erheblich. Auf der Ausgabenseite mussten die gesetzlichen Krankenkassen nicht nur die Mehrausgaben durch die in der Vergangenheit in Kraft gesetzten kostenträchtigen Reformgesetze schultern; auch die völlig unerwarteten Ausgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie schlugen in Milliardenhöhe zu Buche.

Dessen ungeachtet bleiben (vorerst) zumindest die gesetzlichen Beitragssätze in allen Versicherungszweigen zum Jahresbeginn 2021 unverändert. Eine Ausnahme bildet der Wert „durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz“, dieser wurde auf 1,3 % angehoben. Auch werden vermutlich viele Krankenkassen zu Jahresbeginn ihren individuellen Zusatzbeitrags...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden