BFH  - IV R 20/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Betriebsaufgabe; Kommanditist; Liquidation; Sonderbetriebsausgabe; Stille Beteiligung; Tonnagebesteuerung

Rechtsfrage

Können zugleich als stille Gesellschafter beteiligte Kommanditisten einer Schifffahrtsgesellschaft, die ihren Gewinn nach der Tonnage ermittelt, den (teilweisen) Verlust ihrer stillen Einlage im Rahmen der Liquidation der Gesellschaft als Sonderbetriebsausgabe abziehen, oder handelt es sich um einen Bestandteil des mit dem Tonnagegewinn abgegoltenen Aufgabegewinns?

Gesetze: EStG § 5a Abs 1, EStG § 5a Abs 4a S 3, EStG § 5a Abs 5 S 1, EStG § 4 Abs 4, EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 16 Abs 3

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.11.2020):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
EAAAH-64197

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden