Dokument Endorsement der Änderungen an IFRS 16 zu COVID-19-bezogenen Mietkonzessionen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 11/2020 S. 365

Endorsement der Änderungen an IFRS 16 zu COVID-19-bezogenen Mietkonzessionen

Der IASB hatte am die Änderungen an IFRS 16 „COVID-19-Related Rent Concessions“ veröffentlicht und damit temporäre Erleichterungen zur Abbildung von Mietkonzessionen für Leasingnehmer bereitgestellt. Die Änderung erlaubt es Leasingnehmern als praktisches Hilfsmittel, nicht zu beurteilen, ob bestimmte Mietzugeständnisse im Zusammenhang mit COVID-19 eine Mietvertragsänderung (lease modification) darstellen. Stattdessen sind diese Mietzugeständnisse so zu bilanzieren, als wären sie keine Modifikation. Die Erleichterungsvorschrift ist auf COVID-19-bedingte reduzierte Mietzahlungen anzuwenden, die vor oder am fällig sind. Die Erleichterungsvorschrift ist für Berichtsperioden anzuwenden, die am oder nach dem beginnen. Eine frühere Anwendun...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden