Dokument Steuerrecht | Keine Minderung des Aufgabegewinns bei einem abzugsbeschränkten häuslichen Arbeitszimmer

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 16.06.2020 VIII R 15/17, BBK 22/2020 S. 1067

Steuerrecht | Keine Minderung des Aufgabegewinns bei einem abzugsbeschränkten häuslichen Arbeitszimmer

Der BFH lehnt eine Minderung des Aufgabegewinns ab, wenn zum Betrieb ein häusliches Arbeitszimmer gehört, das der Abzugsbeschränkung für häusliche Arbeitszimmer unterlag. Für das häusliche Arbeitszimmer wird somit nur der Buchwert vom gemeinen Wert abgezogen; dieser Buchwert wird also nicht um die AfA erhöht, die wegen der Abzugsbeschränkung für häusliche Arbeitszimmer nicht abziehbar war.

Der [i]Häusliches Arbeitszimmer unterlag der Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 EStG Kläger gab seine selbständige Tätigkeit i. S. von § 18 EStG zum auf. Zu seinem Betriebsvermögen gehörte ein häusliches Arbeitszimmer, das aber nicht den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Tätigkeit darstellte und für das daher nur 2.400 DM jährlich als Betriebsausgaben abgezogen werden durften.

Das Finanzamt setzte den gemeinen Wert des Arbeitszimmers m...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden