BFH  - IX R 13/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Anschaffungskosten; Kapitalgesellschaft; Steuer; Unbeschränkte Steuerpflicht; Wegzugsstaat; Zuzugsstaat

Rechtsfrage

Zur Frage über die Höhe der Anschaffungskosten bei einer Veräußerung von sämtlichen Anteilen an einer niederländischen Kapitalgesellschaft nach Zuzug aus den Niederlanden. Hier zur Bedeutung der Tatbestandsmerkmale "im Wegzugsstaat einer der Steuer nach § 6 des Außensteuergesetzes vergleichbaren Steuer unterlegen hat" des § 17 Abs. 2 Satz 3 EStG.

Gesetze: EStG § 17 Abs 2 S 3, AStG § 6, DBA NLD Art 13 Abs 6

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.10.2020):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
TAAAH-61616

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden