Dokument Steuerrecht | Sachbezüge für ersparte Werbungskosten ohne steuerliche Auswirkung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 28.04.2020 VI R 5/18, BBK 20/2020 S. 957

Steuerrecht | Sachbezüge für ersparte Werbungskosten ohne steuerliche Auswirkung

Die Zurverfügungstellung einer Unterkunft für einen Arbeitnehmer führt einerseits zu Einnahmen, andererseits aber auch zu Werbungskosten, so dass sich keine steuerlichen Auswirkungen ergeben.

Hinweis:

Der [i]BFH bestätigt seine Rechtsprechung BFH bestätigt seine Rechtsprechung, nach der Zuwendungen des Arbeitgebers, durch die sich der Arbeitnehmer steuerpflichtige Aufwendungen erspart, zugleich abziehbare Werbungskosten sein können, wenn die Zahlung des Arbeitnehmers zu abziehbaren Werbungskosten geführt hätte.

Zum Thema:

Bernd Rätke

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren