Dokument GUV | Unfall beim Tanken auf arbeitstäglichem Heimweg

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BSG 30.01.2020 B 2 U 9/18 R, NWB 34/2020 S. 2529

GUV | Unfall beim Tanken auf arbeitstäglichem Heimweg

Beschäftigte, die auf dem Heimweg von der Arbeit nach Hause tanken müssen, weil der vorhandene Tankinhalt des privaten Pkw für die Fahrtstrecke nicht mehr ausreichen würde, sind nicht unfallversichert.

Anmerkung:

Der Senat geht davon aus, dass das Tanken nach Beschäftigungsende nicht (mehr) auf dem versicherten Betriebsweg erfolgt und dabei auch nicht im inneren Zusammenhang dazu steht: Tanken [i]Marburger, NWB 9/2019 S. 596 inklusive der damit zusammenhängenden Verrichtungen seien rein privatwirtschaftliche Vorbereitungen für das Zurücklegen des Wegs und als solche nicht nach § 8 Abs. 2 Nr. 1 SGB VII versichert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden