Dokument GmbH | Anmeldung der Auflösung einer Ein-Personen-GmbH

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

OLG Düsseldorf 22.01.2020 I-3 Wx 52/19, NWB 31/2020 S. 2298

GmbH | Anmeldung der Auflösung einer Ein-Personen-GmbH

Die Anmeldung einer Auflösung einer Ein-Personen-GmbH, die durch formlos wirksamen Auflösungsbeschluss erfolgt ist, ist elektronisch in öffentlich beglaubigter Form zur Eintragung in das Handelsregister einzureichen. Ist ein notariell beurkundetes Dokument oder eine öffentliche beglaubigte Abschrift einzureichen, so ist ein Dokument mit einem einfachen elektronischen Zeugnis (§ 39a BeurkG) zu übermitteln, das entweder durch Scannen des Papierdokuments oder durch Herstellen einer „elektronische Leseabschrift“ kreiert werden kann.

Anmerkung:

Die öffentliche [i]Römermann/Jähne, NWB 47/2017 S. 3578Beglaubigung der Handelsregisteranmeldung (vgl. § 12 Abs. 1 Satz 1 HGB) kann nur durch Beglaubigung der Unterschrift in Papierform gewahrt werden. Da die Anmeldung der Auflösung der GmbH (§ 65 Abs. 1 Satz 1 GmbHG) im vorliegenden Fall in Papierform errichtet wurde, war ein...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren