Teil 5: Übungsfall zum Klausurenschreiben
Jahrgang 2020
Auflage 8
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61744-7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-48348-6

Onlinebuch Öffentliches Recht und Europarecht

Preis: € 43,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Öffentliches Recht und Europarecht (8. Auflage)▶Grundlagen des Rechts, einschließlich Methodik ▶Staats- und Verfassungsrecht ▶Recht der Europäischen Union ▶Allgemeines Verwaltungsrecht

Teil 5: Übungsfall zum Klausurenschreiben

Ausnahmegenehmigung nach § 46 Abs. 1 StVO

1400Der folgende Fall soll eine erste klausurmäßige Anwendung der in Teil 1 vorgestellten Klausurtechnik ermöglichen. Gewählt wurde hierfür ein Sachverhalt aus dem Bereich des besonderen und allgemeinen Verwaltungsrechts. Er richtet sich vornehmlich an den Anfänger, der über wenig Klausurerfahrung verfügt. Um ihm das Verstehen der Musterlösung so einfach wie möglich zu machen, wurde jeder Lösungsteil ausführlich begründet. Damit soll der Einstieg in die ersten Falllösungen, die erfahrungsgemäß besondere Schwierigkeiten bereiten, erleichtert werden. Derartige Schwierigkeiten liegen regelmäßig nicht allein im Verständnis des materiellen Rechts begründet, sondern sind in der praktischen Anwendung des gelernten Stoffes zu finden. Diese Lücke soll mit dem Übungsfall geschlossen werden. Selbst einfachste Fragen, deren Beantwortung man allgemein für selbstverständlich hält, werden berücksichtigt. Denn erst mit der wiederholten Anwendung wird Einfaches zum Selbstverständlichen.

Der eingerahmte Teil stellt im Folgenden die Musterlösung dar. Die Erläuterungen, die unmittelbar folgen, sind nicht gerahmt. Sie sind nicht Bestandteil d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren