BFH  - XI R 4/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Gemeinnützigkeit; Steuersatz; Tierschutz; Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb; Zweckbetrieb

Rechtsfrage

Besteuerung von Umsätzen aus der Vermittlung von herrenlosen Tieren

Unterliegt die "Schutzgebühr", die ein gemeinnütziger Tierschutzverein für die Vermittlung von Tieren aus dem Ausland verlangt, dem Regelsteuersatz?

Gesetze: UStG § 12 Abs 1, UStG § 12 Abs 2 Nr 8 Buchst a, AO § 52 Abs 2 S 1 Nr 14, AO § 65

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.07.2020):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
NAAAH-53839

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden