UWG § 1

Kapitel 1: Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Zweck des Gesetzes

1Dieses Gesetz dient dem Schutz der Mitbewerber, der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie der sonstigen Marktteilnehmer vor unlauteren geschäftlichen Handlungen. 2Es schützt zugleich das Interesse der Allgemeinheit an einem unverfälschten Wettbewerb.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
BAAAD-39677

notification message Rückgängig machen