B. Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht –
		Lexikon
Jahrgang 2020
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-81321-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66741-1

Onlinebuch Arbeitsverhältnisse

Preis: € 44,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Arbeitsverhältnisse (1. Auflage)

B. Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht – Lexikon

Hinweis:

Die Rz. hinter den Stichworten verweisen auf die entsprechenden arbeitsrechtlichen Erläuterungen im Gliederungspunkt A.

Abfindung (Rz. 290 ff.)

Steuerliche Behandlung

401Unter Abfindungen werden hier Leistungen verstanden, die der Arbeitnehmer als Ausgleich für die mit der Auflösung des Dienstverhältnisses verbundenen Nachteile, insbesondere für den Verlust des Arbeitsplatzes, erhält (sachlicher Zusammenhang). Ein zeitlicher Zusammenhang zwischen dem Zufluss der Abfindung und der Beendigung des Dienstverhältnisses ist nicht erforderlich. Jedoch kann ein erhebliches zeitliches Auseinanderfallen der beiden Ereignisse den sachlichen Zusammenhang in Frage stellen. Abfindungen können als Geldleistung oder als Sachzuwendung erbracht werden.

402Scheidet der Arbeitnehmer auf Veranlassung des Arbeitgebers aus einem Dienstverhältnis aus, können ihm folgende Leistungen des Arbeitgebers zufließen, die wegen ihrer unterschiedlichen steuerlichen Handhabung zu unterscheiden sind:

  • normal zu besteuernder Arbeitslohn nach § 19 EStG, ggf. i. V. m. § 24 Nr. 2 EStG,

  • steuerbegünstigte Entschädigungen nach § 24 Nr. 1 i...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren