Online-Nachricht - Dienstag, 07.07.2020

Berufsrecht | Befristete USt-Senkung: Rechnungsstellung durch StB (DStV)

Der DStV informiert auf Grundlage des zur befristeten Senkung des allgemeinen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes zum über Besonderheiten bei der Rechnungsstellung durch Steuerberater.

Im Einzelnen geht der DStV auf folgenden Fragen näher ein:

  • Wonach bestimmt sich die Höhe des auszuweisenden Umsatzsteuersatzes?

  • Was gilt bei der Rechnungstellung im Rahmen eines Einzelauftrags?

  • Was gilt bei der Rechnungstellung im Rahmen eines Dauermandats?

  • Was gilt bei Dauermandaten, die nicht als Gesamtleistung abgerechnet werden?

  • Was gilt bei Vereinbarungen einer Pauschalvergütung?

Darüber hinaus informiert der DStV über Änderungen in der Steuerberatervergütungsordnung, die zum in Kraft getreten sind.

Hinweis:

Die Informationen (Stand: ) sind auf der Homepage des DStV veröffentlicht.

Quelle: DStV online (il)

Fundstelle(n):
NWB VAAAH-52902

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren