Dokument FG Köln, Urteil v. 12.09.2019 - 15 K 1378/18

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 15 K 1378/18

Gesetze: EStG § 18; EStG § 3 Nr. 1 Buchst. d)

Steuerpflicht

Steuerpflicht von Zuschüssen zum Mutterschaftsgeld bei „arbeitnehmerähnlichen” Beschäftigungsverhältnissen

Leitsatz

1) Ein Zuschuss zum Mutterschaftsgeld aufgrund einer tarifvertraglich angelehnten Zahlung im Rahmen eines „arbeitnehmerähnlichen” Beschäftigungsverhältnisses ist nicht steuerfrei nach § 3 Nr. 1 Buchst. d) EStG.

2) Gemäß § 3 Nr. 1 Buchst. d) EStG sind lediglich Zahlungen begünstigt, die auf der Grundlage des Mutterschutzgesetzes erbracht werden.

Fundstelle(n):
GStB 2020 S. 261 Nr. 8
OAAAH-51967

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren