BFH  - IX R 6/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Abtretung; Entgeltlichkeit; GmbH; Insolvenz; Sanierung; Schenkung

Rechtsfrage

Ist zur Vermeidung einer Insolvenz und zur Sanierung der GmbH ein Restrukturierungsbeitrag eines GmbH-Gesellschafters - als Bedingung einer der GmbH kreditgebenden Bank für einen Teilerlass der Kreditschulden - in Form einer unentgeltlichen Übertragung eines Anteils seiner GmbH-Beteiligung an eine GmbH-Mitgesellschafterin keine Schenkung, sondern eine unter § 17 EStG fallende Anteilsveräußerung?

Gesetze: EStG § 17

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.05.2020):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
IAAAH-49121

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden