Dokument Auswirkungen der Corona-Pandemie in den Geschäftsberichten der DAX 30-Unternehmen für das am 31.12.2019 endende Geschäftsjahr

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 6 vom 12.06.2020 Seite 217

Auswirkungen der Corona-Pandemie in den Geschäftsberichten der DAX 30-Unternehmen für das am 31.12.2019 endende Geschäftsjahr

Prof. Dr. Hanno Kirsch

Das IDW veröffentlichte im März und April drei fachliche Hinweise zur Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie in den Abschlüssen und Lageberichten sowohl für die am endenden als auch die erst danach endenden Geschäftsjahre. Der folgende Beitrag untersucht vor diesem Hintergrund die Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie in den Geschäftsberichten der DAX 30-Unternehmen mit Abschlussstichtag . Dabei zeigt sich eine große Heterogenität der Berücksichtigung der Corona-Pandemie in den Geschäftsberichten der größten deutschen Konzerne.

Sonderberichterstattung zum Thema Coronavirus, Übersichtsseite zu allen Beiträgen in der NWB Datenbank NWB AAAAH-44313

Kernaussagen
  • Nur etwas mehr als ein Drittel der untersuchten DAX 30-Unternehmen hat im Konzernanhang unter den Ereignissen nach dem Abschluss des Geschäftsjahrs auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie hingewiesen.

  • Weniger als ein Drittel der untersuchten Unternehmen hat die Folgen der Corona-Pandemie in den Prognosebericht des Konzernlageberichts einbezogen.

  • Lediglich zwei Unternehmen haben nach Abschluss der Prüfungshandlungen und Erteilung des...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren