Dokument Unternehmensinterne Auswertung des Jahresabschlusses - Steuerungsimpulse durch adressatenorientierte Analyse und Kommentierung

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BBK Nr. 10 vom 15.05.2020

Unternehmensinterne Auswertung des Jahresabschlusses

Steuerungsimpulse durch adressatenorientierte Analyse und Kommentierung

Dr. Klaus Wolf

Der [i]Wolf, Planung und Vorbereitung der Jahresabschluss-Erstellung, BBK 4/2020 S. 187 NWB SAAAH-42016Jahresabschluss ist nicht nur die Basis für die Gewinnermittlung der Anteilseigner, sondern eine der wichtigsten Informationsquellen für die Darstellung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens. Seine Qualität abzusichern und die Inhalte adressatenorientiert zu präsentieren, sind die wesentlichen Ziele einer unternehmensinternen Analyse und Kommentierung. Im Fokus stehen dabei die Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Cashflow- und Liquiditätsrechnung. Zusätzliche Transparenz entsteht über eine vertiefende Prüfung von Sondersachverhalten sowie über die Berichterstattung zu internen Kontrollhandlungen.

Den ausführlichen Beitrag finden Sie .

I. Vorgehensweise und Methodik

[i]Vorgehensweise und ZeitrahmenDie unternehmensinterne Analyse und Kommentierung überlappen sich zeitlich teilweise mit der Erstellung des Jahresabschlusses. Erkannte Korrekturbedarfe lassen sich somit noch im aktuellen Buchwerk berücksichtigen. Die vollumfängliche Fertigstellung findet i. d. R. jedoch im Nachgang statt, regelmäßig aber vor der Prüfung durch den Abschlussprüfer. Eine weitere Möglichkeit ist, die Analysearbeiten bereits unterjährig durchzuführen. Dies eröffnet neben einer ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren