Dokument Corona-Kredithilfen: Die wichtigsten Programme und ihre Tücken - Besondere Beratungsaufgaben für (Steuer-)Berater

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB-BB Nr. 5 vom Seite 135

Corona-Kredithilfen: Die wichtigsten Programme und ihre Tücken

Besondere Beratungsaufgaben für (Steuer-)Berater

Dipl.-Kfm. Carl-Dietrich Sander

Corona überrollt gerade alle: Unternehmen und Sie als Berater. Dabei stehen zum jetzigen Zeitpunkt die verschiedenen Fördermittel zur Sicherung der Liquidität der Unternehmen absolut im Vordergrund. Die Politik hat sehr schnell reagiert und viele Unterstützungen auf den Weg gebracht. Dabei steckt wie immer der Teufel im Detail. Viele Fragen und auch Auswirkungen ergeben sich zum Teil erst bei der Arbeit mit den verschiedenen Fördermöglichkeiten. Für Sie als Berater ergibt sich daraus eine Verpflichtung gegenüber Ihren Mandanten, ständig auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Gleichzeitig ergeben sich für Sie sehr viele Beratungsthemen und -chancen. Erfahren Sie im Folgenden mit Kenntnisstand (Soforthilfe, Abschnitt II) und (KfW-Programme) mehr Details zu den verschiedenen Förderungen und wie Sie Ihre Beratung entsprechend darauf ausrichten können.

I. Nicht jeder bekommt Corona-Hilfe: Ausschluss-Kriterien der Programme

Alle (!) Hilfsprogramme im Rahmen der Corona-Krise haben eines gemeinsam: Sie haben Ausschluss-Kriterien. Die Programme fördern nur Unternehmen, die durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind. Anders ausgedrückt: Unternehmen, die bereits vor ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden