Dokument BWA-Analyse: Auswirkungen der Corona-Krise auf die kurzfristige Erfolgsrechnung - So ändern sich die einzelnen Positionen

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB-BB Nr. 5 vom 30.04.2020 Seite 159

BWA-Analyse: Auswirkungen der Corona-Krise auf die kurzfristige Erfolgsrechnung

So ändern sich die einzelnen Positionen

Dr. Carola Rinker

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung ermöglicht Ihnen und Ihrem Mandanten, die aktuelle wirtschaftliche Lage des Unternehmens zu beurteilen. Der folgende Beitrag stellt die Auswirkungen des Ausbruchs des Corona-Virus auf die einzelnen Positionen der kurzfristigen Erfolgsrechnung dar. Für Ihre Mandanten steht in der NWB Datenbank das Mandanten-Merkblatt „BWA lesen und verstehen“, NWB KAAAF-75820, zum Abruf bereit.

Mandanten-Merkblatt: BWA lesen und verstehen, NWB KAAAF-75820

I. Auswirkungen auf kurzfristige Erfolgsrechnung branchenabhängig

Die Auswirkungen auf die einzelnen Posten der kurzfristigen Erfolgsrechnung sind abhängig davon, in welcher Branche das Unternehmen tätig ist. Während bei einigen Unternehmen, wie beispielsweise Hotels und Weiterbildungsakademien, aufgrund der vorübergehenden Schließung des Betriebs keinerlei Umsatzerlöse erwirtschaftet werden, wird in anderen Betrieben, wie beispielsweise in der Lebensmittelproduktion, die Produktion aufgrund der gestiegenen Nachfrage hochgefahren.

Einige Unternehmen haben ihre Produktion aufgrund der geänderten Nachfrage von Textilien auf Schutzmasken umgestellt. Insbesondere Unternehmen mit Produkten, die im Home-Office benötigt werden, haben derzeit Hochkonjunktur. Da viele Unternehmen im Eiltempo ihre Mitarbeiter ins Home-Office geschickt haben, mussten zahlreiche Laptops, Headsets sowie weitere technische Geräte angeschafft werden.

Mittel- bis langfristig stellt sich die Frage, ob es sich bei den derzeitigen Nachfrageschocks um einen lediglich temporären Effekt handelt. Teilweise werden Käufe (z. B. Lebensmittel, Toilettenpapier) zeitlich vorgezogen, so dass in späteren Monaten aufgrund der angehäuften Vorräte mit einer geringeren Nachfrage gerechnet werden muss. Somit ergeben sich Auswirkungen auf die kurzfristige Erfolgsrechnung in mehreren Monaten. Vorgezogene Verkäufe führen in der Zukunft zu geringeren Umsatzerlösen.

Da sich seit Ende März 2020 sehr viele Mitarbeiter im Home-Office befinden, stellt sich auch hier die Frage, welche Veränderungen sich in der Arbeitswelt nach einer Normalisierung der Lage ergeben werden. Teammeetings finden derzeit vor allem über Video-Konferenzen (z. B. Zoom, Microsoft Teams) statt. Sollte sich die Akzeptanz und die Umsetzung von Home-Office durch die derzeitige Krise auch langfristig erhöhen, ergeben sich dadurch auch einige Veränderungen bei der Nachfrage nach Produkten.

Download-Tipp

In der NWB Datenbank stehen Ihnen zahlreiche Arbeitshilfen zur BWA zur Verfügung, u. a.:

  • BWA-Musteranschreiben für Mandanten,

  • Mandanten-Merkblatt: BWA lesen und verstehen,

  • BWA-Rechner für KMU sowie

  • zwei Checklisten.

Eine Übersicht über alle BWA-Arbeitshilfen finden Sie unter NWB XAAAH-12364.

II. Beispiele: Auswirkungen auf einzelne Positionen

Im Folgenden werden einige Beispiele aufgelistet, welche konkreten Auswirkungen sich durch den derzeitigen Shutdown der Wirtschaft auf die jeweiligen Positionen der kurzfristigen Erfolsrechnung ergeben könnten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren