BFH  - I R 41/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Bezüge; Geschäftsführer; Pension; Verdeckte Gewinnausschüttung

Rechtsfrage

Nebeneinander von Versorgungsleistungen und Aktivbezügen nicht zwingend eine vGA

Liegt keine vGA vor, wenn der bereits pensionierte Geschäftsführer im Interesse der Gesellschaft wieder eingestellt wird und die weiter gewährte Pension und die zusätzlich gewährten Geschäftsführerbezüge zusammen sehr deutlich unter den früheren Aktivbezügen bleiben?

Gesetze: KStG § 8 Abs 3 S 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.04.2020):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
OAAAH-46835

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren