Dokument Zur Sicherstellung der Liquidität in der Corona-Krise - Liquiditätsplanung in besonderen Zeiten

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BBK Nr. 8 vom 17.04.2020 Seite 377

Zur Sicherstellung der Liquidität in der Corona-Krise

Liquiditätsplanung in besonderen Zeiten

Prof. Dr. Karin Breidenbach und Prof. Dr. Michael Währisch

[i]Sonderberichterstattung zur Corona-Krise NWB AAAAH-44313 In der Krise gilt nicht mehr der Grundsatz „Rentabilität vor Liquidität“, vielmehr gilt umgekehrt die alte Erfahrung „Cash is King“ – und dies unter neuen Vorzeichen. Der Beitrag zeigt unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen gesetzgeberischen Erleichterungen, welche Maßnahmen die Unternehmensleitungen ergreifen können, um die Liquidität zu stabilisieren. Die Liquiditätsplanung muss dabei abweichend von der bisherigen Routine eine taggenaue Betrachtung ermöglichen. Wie eine solche Planung für ein produzierendes Unternehmen aussehen kann, zeigt ein Beispiel.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Problemstellung: Liquidität und Corona-Krise

Unter der aktuellen Corona-Pandemie [i]Restriktive Einschrän-kungen bis hin zur Schließung von Unternehmen und den aus ihr folgenden restriktiven staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Krise leiden nicht nur in Deutschland viele Unternehmen. Die staatlich verordnete oder von den Unternehmen selbst getroffene Entscheidung zur Einschränkung bis hin zur Schließung von Produktionen oder ganzen Unternehmen führt gemeinsam mit dem Abriss (internationaler) Lieferketten zu einer existenzbedrohenden Gefahr für viele Unternehmen.

Mitarbeiter, die aufgrund eigener Erkrankun...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren