Dokument Berichterstattung über Going Concern- Unsicherheiten und besonders wichtige Prüfungssachverhalte bei PIE im Bestätigungsvermerk (Klarstellung der APAS)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

WP Praxis 4/2020 S. 118

Berichterstattung über Going Concern- Unsicherheiten und besonders wichtige Prüfungssachverhalte bei PIE im Bestätigungsvermerk (Klarstellung der APAS)

Die APAS hat ihre Verlautbarung Nr. 9 veröffentlicht. Darin stellt sie zum „Nebeneinander“ der Berichtserfordernisse im Bestätigungsvermerk bei Going Concern-Unsicherheiten (§ 322 Abs. 2 Satz 3 HGB) und besonders wichtigen Prüfungssachverhalten (Art. 10 Abs. 2 Buchst. c) EU-APrVO) bei PIE Folgendes klar: „Going Concern-Unsicherheiten werden regelmäßig [...] der KAM-Definition nach Artikel 10 Abs. 2 Buchst. c) AP-VO entsprechen. In diesen Fällen ist bei der Prüfung eines PIE im Bestätigungsvermerk neben der Beschreibung des Risikos und ggf. wichtiger Feststellungen, die sich in Bezug auf dieses Risiko ergeben, nach Artikel 10 Abs. 2 Buchst. c) ii) AP-VO stets auch eine Zusammenfassung der Reaktion des Prüfers auf dieses Risiko darzulegen. Diese gesetzliche Verpflichtung ist unabhängig von internationalen oder nat...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren