Dokument Der Vordruck zur Einnahmen-Überschussrechnung 2019 - Ausfülltipps und Checkliste für die Buchführung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BBK Nr. 5 vom 06.03.2020

Der Vordruck zur Einnahmen-Überschussrechnung 2019

Ausfülltipps und Checkliste für die Buchführung

Rüdiger Happe

Im Vergleich zu den Vorjahren haben sich bei dem Vordruck zur Einnahmen-Überschussrechnung 2019 zwar keine tief greifenden Änderungen ergeben. Jedoch hat sich der Vordruck an vielen Stellen geändert.

Den ausführlichen Beitrag finden Sie .

I. Inhaltliche und technische Anforderungen

Die mit der Einkommensteuererklärung einzureichende Anlage EÜR und die ergänzenden Vordrucke sind elektronisch und nach § 87a Abs. 6 AO mit elektronischer Authentifizierung zu übermitteln. Für jeden Betrieb ist jeweils eine separate 4/3-Rechnung zu erstellen.

Auch Personengesellschaften müssen die Anlage EÜR für den gesamthänderischen Bereich elektronisch übermitteln. Dies gilt auch für Sonder- und Ergänzungsrechnungen von Personengesellschaften (Ermittlungen der Sonderbetriebseinnahmen und Sonderbetriebsausgaben – Anlage SE – sowie die Ergänzungsrechnungen – Anlage ER) und für Schuldzinsenermittlungen nach § 4 Abs. 4a EStG, soweit diese erforderlich sind.

Auf Antrag kann das Finanzamt in Härtefällen auf die Übermittlung der standardisierten Einnahmen-Überschussrechnung nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz verzichten. In diesen Fällen ist der Vordruck Anlage EÜR ggf. mit weiteren Anlagen zu verw...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren