Dokument Die Betriebsnummer in der Rentenversicherung

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 40 vom 04.10.1994 Seite 3359 Fach 27 Seite 4295

Die Betriebsnummer in der Rentenversicherung

von Martin Költzsch, Berlin

Die Betriebsnummer wird dem ArbG für den Betrieb, in dem er Arbeitnehmer (AN) beschäftigt, erteilt (§ 8 Abs. 1 Nr. 7 2. DEVO). ArbG, die Betriebsteile (z. B. Filialen) in mehreren Orten unterhalten, müssen sich für jeden Betriebsteil eine gesonderte Betriebsnummer erteilen lassen; denn es kommt auf den Betrieb an, in dem die Beschäftigung ausgeübt wird. ArbG, die in verschiedenen Betriebsteilen AN beschäftigen, müssen sich somit für jeden dieser Betriebsteile eine Betriebsnummer erteilen lassen, und zwar auch bei zentraler Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen