Dokument Berechnung des Mutterschaftsgeldes

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 14 vom 03.04.2000 Seite 1305 Fach 26 Seite 3681

Berechnung des Mutterschaftsgeldes

von Rechtsanwalt Heinz J. Meyerhoff, Greven

Unsere Rechtsordnung wird durch eine besondere Verantwortung für Ehe und Familie geprägt (Art. 6 Abs. 1 GG). Jede Mutter hat einen verfassungsrechtlich garantierten Anspruch auf Schutz und Fürsorge der Gemeinschaft (Art. 6 Abs. 4 GG). Dazu gehört es, daß etwas gegen schwangerschaftsbedingte finanzielle Nachteile getan wird: Frauen haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen Anspruch auf Mutterschaftsgeld.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen