BFH  - VIII B 127/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Betriebsausgabe; Private Mitveranlassung; Reisekosten

Rechtsfrage

Sind die Kosten für die Mitnahme der Ehefrau, die ihn bei seiner beruflichen Tätigkeit unterstützte, zu einer internationalen Veranstaltung eines beruflichen Netzwerkes als Betriebsausgabe abziehbar? Wie sind private und beruflich veranlasste Reisekostenanteile bei einer Reise nach Indien voneinander abzugrenzen?

Gesetze: EStG § 4 Abs 4, EStG § 12 Nr 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 21.11.2019): EFG 2019, 1525 , Nichtzulassungsbeschwerde

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
TAAAH-36785

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren