Dokument Versicherungsschutz für Haus- und Grundbesitzer

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 37 vom Seite 3303 Fach 21 Seite 1281

Versicherungsschutz für Haus- und Grundbesitzer

von Versicherungsberater Gerhard Pagels, Lübeck

I. Versicherung für unbebaute Grundstücke

Schon von einem unbebauten Grundstück kann eine konkrete Vermögensgefährdung ausgehen: Kommt ein Mensch oder eine Sache auf dem Grundstück zu Schaden, so haftet der Eigentümer kraft Gesetzes für solche Schäden, wenn er schuldhaft die Ursache dafür gesetzt oder im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht nicht alles Notwendige getan hat, sie zu verhindern. Gegen die Folgen dieser gesetzlichen Haftpflicht schützt die Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer. Zum Umfang der Haftpflichtversicherung vgl. III, 1.

Der Beitrag bemißt sich bei unbebauten Grundstücken nach der Grundstücksfläche. Bei Gewerbe- und landwirtschaftlichen Betrieben kann der Versicherungsschutz für unbebaute Grundstücke im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung auch beitragsfrei eingeschlossen werden.

II. Versicherungen für im Bau befindliche Objekte

1. Bauherrenhaftpflichtversicherung

Werden auf einem Grundstück Bauarbeiten aufgenommen, erhöht sich dadurch die Haftpflichtgefahr entscheidend. Das beginnt bereits mit der Einrichtung der Baustelle und findet mannigfache Ausprägung im Zuge der Bauarbeiten. Der Bauherr tr...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden