Dokument Kapitaleinkünfte – Aktuelles zum Jahreswechsel 2019/2020 - Gesetzgebung, Rechtsprechung, Handlungsempfehlungen sowie Checkliste bewährter Jahresendstrategien

Preis: € 14,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB-EV Nr. 12 vom 04.12.2019 Seite 402

Kapitaleinkünfte – Aktuelles zum Jahreswechsel 2019/2020

Gesetzgebung, Rechtsprechung, Handlungsempfehlungen sowie Checkliste bewährter Jahresendstrategien

Roland Ronig

Der nachfolgende Beitrag setzt sich mit aktuellen Themen rund um die Einkünfte aus Kapitalvermögen auseinander. Zum Jahreswechsel 2019/2020 stehen gesetzliche Änderungen an. Auch seitens der Gerichte und der Finanzverwaltung gibt es Neuigkeiten aus den letzten Monaten zu vermelden. Ergänzt werden die Ausführungen um Überlegungen zum Jahresende und eine Checkliste bewährter Jahresendstrategien.

Kernaussagen
  • Die gesetzliche Regelung zur Nichtberücksichtigung von Verlusten aus wertlosen Kapitalanlagen ist (vorerst) vom Tisch.

  • Das nimmt umfassend zum neuen Investmentsteuerrecht Stellung.

  • In 2019 hat sich der BFH erstmals mit vermögensverwaltenden Versicherungsverträgen i. S. des § 20 Abs. 1 Nr. 6 Satz 5 EStG auseinandergesetzt.

I. Gesetzliche Änderungen bei Kapitaleinkünften – „JStG 2019

1. Überblick

Ende Juli 2019 hat die Bundesregierung den Entwurf des Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften, das sogenannte JStG 2019, beschlossen. Neben den geplanten Vergünstigungen für die Elektromobilität sieht der Gesetzentwurf auch weitere steuerliche Änderungen in unterschiedlichen B...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen