Dokument Übertragung von Unternehmensvermögen auf Kinder - Handlungsempfehlungen für die Übertragung auf volljährige Kinder

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB-EV Nr. 12 vom 04.12.2019 Seite 416

Übertragung von Unternehmensvermögen auf Kinder

Handlungsempfehlungen für die Übertragung auf volljährige Kinder

Martina Brabender und Ann-Kristin Held

Ein Unternehmen zu gründen, am Markt zu etablieren, auszubauen und durch die sich stetig und bisweilen allzu rasch wandelnde Wirtschaft zu führen, stellt ebenso eine Lebensaufgabe dar, wie die Fortführung und Weiterentwicklung eines Unternehmens, das bereits auf eine lange Unternehmensgeschichte zurückblicken kann. Dabei stellt sich früher oder später insbesondere bei inhabergeführten Unternehmen immer wieder die Frage nach den postmortalen Nachfolgeregelungen des Unternehmers. In der Unternehmensnachfolge müssen Erbrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht in Gleichlauf gebracht werden. Im Fokus einer erfolgreichen familieninternen Unternehmensnachfolge steht ebenfalls die erbschaft- und schenkungsteuerliche Optimierung der Unternehmensübertragung. Dieser Beitrag befasst sich daher hauptsächlich mit den neuerlichen Änderungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht durch den koordinierten Ländererlass v.  und die Erbschaftsteuerrichtlinien 2019 (Anmerkung: Der Bundesrat hat in seiner 981. Sitzung am beschlossen, der Erbschaftsteuerrichtlinie 2019 als Allgemeiner Verwaltungsvorschrift nach Art. 108 Abs. 7 GG zuzustimmen) und den möglichen daraus resultierenden Fallstricken in der ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen