Dokument Urheber-, Wettbewerbs-, Datenschutz- und Strafrecht im Internet

Preis: € 12,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 20 vom 14.05.2001 Seite 1681 Fach 20 Seite 573

Urheber-, Wettbewerbs-, Datenschutz- und Strafrecht im Internet

von Jochen Wilkens, Hamburg

In seinen Anfängen hat das Internet zu Befürchtungen Anlass gegeben, dass mit der Schaffung einer virtuellen Welt auch ein Raum entstehe, der den Mitteln des auf eine gegenständliche Umwelt ausgerichteten Rechts nicht zugänglich sei. Dieser (Alp-)Traum hat sich nicht erfüllt. Nach anfänglichen Unsicherheiten hat sich inzwischen die begründete Erkenntnis durchgesetzt, dass das bisherige Rechtsgefüge das mediale Phänomen des Internets erfasst, jedoch seinen Gegebenheiten nicht immer gerecht zu werden vermag. Nicht zu verkennen sind daneben neue rechtliche Herausforderungen, die angesichts der weltweiten Präsenz von Internet-Inhalten häufig in der Frage nach der Anwendbarkeit des jeweiligen nationalen Rechts münden. Daneben hat das ”Netz der Netze” auch zahlreiche technische Neuerungen mit sich gebracht, die unter dem juristischen Blickwinkel zunächst einzuordnen waren und häufig zu legislativen Ergänzungen und Novellierungen Anstoß gaben und auch noch zukünftig geben werden. Dies gilt auch für die in diesem Rahmen behandelten Rechtsgebiete des Urheber-, Wettbewerbs-, Datenschutz- und Strafrechts. Der Beitrag kann die in diesen Rechtsgebieten im Zusammenhang mit dem Internet auftretenden Problemstellungen allerdings nicht erschöpfend darstellen, sondern soll sich auf eine prägnante Darstellung der im Mittelpunkt der Diskussion stehenden Fragen beschränken.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen