BFH  - VIII R 31/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Anlaufhemmung; Festsetzungsfrist; Freiberufler; Steuererklärung; Zuständigkeit

Rechtsfrage

Setzt die Abgabe der Einkommensteuererklärung bei dem für die gesonderte Feststellung der Einkünfte des Steuerpflichtigen aus selbständiger Arbeit zuständigen Finanzamt die Festsetzungsfrist für die Einkommensteuer in Gang, wenn die Erklärung zu den Feststellungsakten genommen und nicht an das für die Einkommensteuerfestsetzung zuständige Finanzamt weitergeleitet wird?

Gesetze: EStG § 18 Abs 1 Nr 1, AO § 170 Abs 2 S 1 Nr 1, AO § 18 Abs 1 Nr 3

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.11.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
IAAAH-35409

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren