Online-Nachricht - Dienstag, 12.11.2019

Lohnsteuer | Sachbezugswerte 2020 beschlossen (Bundesrat)

Die Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung wurde am vom Bundesrat beschlossen (BR-Drucks. 427/19). Die Änderungen umfassen die Anpassung der Sachbezugswerte für das Jahr 2020.

Die Werte für die Sachbezüge werden für das Jahr 2020 auf Grundlage der maßgebenden Verbraucherpreisentwicklung angepasst (Juni 2018 bis Juni 2019). Der Verbraucherpreisindex für Gaststätten- und Beherbergungsdienstleistungen ist im maßgeblichen Zeitraum von Juni 2018 bis Juni 2019 um 2,8 Prozent, der Wert des Verbraucherpreisindex für Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe um 1,8 Prozent gestiegen. Für das Jahr 2020 wurden folgende Werte beschlossen:

Sachbezugswerte freie Verpflegung (§ 2 Abs. 2 SvEV):

Sachbezugswerte freie Unterkunft (§ 2 Abs. 3 SvEV):

Hinweis:

Die Verordnung tritt am in Kraft, damit können die Neuregelungen ab dem ersten Abrechnungsmonat des neuen Jahres angewendet werden.

Weitere Infos können Sie der BR-Drucks. 427/19 entnehmen.

Quelle: Bundesrat online (ImA)

Fundstelle(n):
NWB HAAAH-34780

notification message Rückgängig machen