Dokument Portfolio des Swiss Life Living & Working hält jetzt 20 Objekte

Dokumentvorschau

NWB EV 11/2019 S. 364

Portfolio des Swiss Life Living & Working hält jetzt 20 Objekte

Viele konservative Anleger setzen gern auf offene Immobilienfonds, wenn sie in reale Vermögenswerte investieren. Hier hat der Swiss Life Living & Working (WKN: A2ATC3) mit seiner Multi-Immobilienarten-Strategie seine Startphase gut bestanden. Der im Sommer 2017 mit dem Vertrieb gestartete offene Immobilienfonds hält mittlerweile ein Fondsvermögen von mehr als 500 Mio. €, und Fondsmanager Walter Seul hat kürzlich die 20. Immobilie gekauft. Damit kann davon gesprochen werden, dass der Fonds seine Startphase erfolgreich hinter sich gebracht hat und nun sowohl hinsichtlich der Nutzungsarten als auch hinsichtlich der Regionen gut diversifiziert ist.

Der Swiss Life Living & Working setzt auf die Megatrends wie Urbanisierung, demografische Entwicklung oder auch die Digitalisi...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen