BFH  - I R 22/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Gewerbesteuer; Grundsteuer; Hinzurechnung; Miet- und Pachtzinsen

Rechtsfrage

Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen

Gehört - vor dem Hintergrund des (BFHE 261, 558, BStBl II 2018, 662), nach dem die gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für Grundbesitz keinem strikten Folgerichtigkeitsgebot genügen muss - zu den teilweise hinzuzurechnenden Miet- und Pachtzinsen auch die vereinbarungsgemäß vom Mieter übernommene Grundsteuer, obwohl sie bei einem auf eigenem Grundstück betriebenen Gewerbebetrieb nicht zugerechnet würde?

Gesetze: KStG § 8 Abs 3 S 2, GewStG § 8 Nr 1 Buchst e

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 18.10.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
XAAAH-32984

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren