Dokument Die Eintragung von Kaufleuten in das Handelsregister

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 1 vom 02.01.1995 Seite 29 Fach 18 Seite 717

Die Eintragung von Kaufleuten in das Handelsregister

von Rechtsanwalt Heinz J. Meyerhoff, Greven

Der Schritt in die berufliche Selbständigkeit war nie leichter als heute. Neue Bedürfnisse fordern neue Unternehmungen. Dies haben Kaufleute schon vor vielen Jahrhunderten erkannt. Im Handel liegt Wandel, lautet eine alte Volksweisheit. Sie ist noch immer aktuell. Die Bandbreite kaufmännischer Betätigung reicht mittlerweile vom multinationalen Konzernriesen über den regionalen Filialisten bis hin zum Spezialversender aus dem eigenen Wohnzimmer. Jeder, der irgendwie am Geschäftsleben teilnimmt, kann sich Kaufmann nennen. Der Begriff ist als bloße Berufsbezeichnung nicht geschützt. Unsere Rechtsordnung achtet aber schon auf Unterschiede. Ein richtiger (Voll-)Kaufmann ist eben nur der, der ein Handelsgewerbe betreibt und in das Handelsregister eingetragen ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen