B. Einkommensteuer
Jahrgang 2019
Auflage 9
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55196-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-49309-6

Onlinebuch Besteuerung der Land- und Forstwirtschaft

Preis: € 99,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Besteuerung der Land- und Forstwirtschaft (9. Auflage)

B. Einkommensteuer

I. Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft

1. Begriff, Allgemeines

37 Der Umfang der Einkünfte, die als Einkünfte aus LuF der Einkommensbesteuerung zugrunde gelegt werden, ist in § 13 Abs. 1 und 2 EStG umschrieben. § 13 EStG enthält keine allgemeine Begriffsbestimmung; er zeigt aber die wesentlichen Betriebsarten auf, die steuerlich regelmäßig zu Einkünften aus LuF führen. Die Einkünfte aus den verschiedenen Betriebsarten werden dabei einzeln aufgezählt. Die Aufzählung ist erforderlich, um einerseits die Besteuerungstatbestände in gesetzlich notwendiger Klarheit festzulegen, was mit einer allgemeinen Begriffsbestimmung nicht zu erreichen wäre, und anderseits eine Abgrenzung sowohl zu den anderen Einkunftsarten des EStG als auch – wegen mitunter unterschiedlicher Voraussetzungen und steuerlicher Folgen (z. B. Umfangbegrenzung bei Tierzucht und Tierhaltung; verschiedene Steuersätze bei außerordentlichen Einkünften aus Forstwirtschaft; Einbeziehung von Gewinnen aus bestimmten Betriebsarten bei der Gewinnermittlung nach § 13a EStG) – zwischen den einzelnen Betriebsarten innerhalb der Einkunftsart „LuF” zu erreichen.

38 Die Einkünfte aus LuF gehören, neben denen aus Gewerbebetrieb und selbständiger Arbeit, zu den Gewinn...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden