BFH  - VI R 26/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Gewerbliche Tierzucht; Pferdezucht; Verrechenbarer Verlust

Rechtsfrage

Inwieweit ist § 15 Abs. 4 Satz 1 EStG auf Betriebe anzuwenden, die zur Tierhaltung (hier: Aufzucht von angekauften Fohlen zu Turnier- und Sportpferden) auf die Infrastruktur Dritter zurückgreifen und über keine eigenen Flächen verfügen?

Gesetze: EStG § 15 Abs 4 S 1, EStG § 13 Abs 1, EStG § 15 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.09.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
VAAAH-30860

notification message Rückgängig machen