Dokument Einkommensteuer – Zur Führung eines steuerlichen Einlagekontos bei rechtsfähigen Stiftungen (FG)

Dokumentvorschau

NWB EV 10/2019 S. 359

Einkommensteuer – Zur Führung eines steuerlichen Einlagekontos bei rechtsfähigen Stiftungen (FG)

Sind Zahlungen einer rechtsfähigen Stiftung an ihre Destinatäre Gewinnausschüttungen i. S. des § 20 Abs. 1 Nr. 1, 9 EStG wirtschaftlich vergleichbar, ist auch für eine solche Stiftung ein steuerliches Einlagekonto zu führen. Dabei sind die Regelungen über Zu- und Abgänge in dem nach § 27 Abs. 1 Satz 2 KStG maßgeblichen Zeitraum zu berücksichtigen

Quelle: , NWB UAAAH-30292

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen