Dokument Gewerbesteuer | Erweiterte Kürzung scheidet auch bei Mitvermietung von nur einen geringen Teil des Anlagevermögens ausmachenden Betriebsvorrichtungen aus

Dokumentvorschau

BFH 11.04.2019 III R 6/18, NWB 38/2019 S. 2765

Gewerbesteuer | Erweiterte Kürzung scheidet auch bei Mitvermietung von nur einen geringen Teil des Anlagevermögens ausmachenden Betriebsvorrichtungen aus

Eine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG scheidet aus, wenn eine grundbesitzverwaltende GmbH ein Grundstück mit Betriebsvorrichtungen (hier: Autohaus mit Portalwaschanlage, Hebebühnen, Druckluft-Kältetrockner und Werbeturm) vermietet. Dies gilt laut auch dann, wenn die Betriebsvorrichtungen nur einen geringen Teil des Anlagevermögens ausmachen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen