Dokument Die neue Sonderabschreibung für den Wohnungsneubau nach § 7b EStG - Voraussetzungen und Auswirkungen der Neuregelung mit Praxisbeispielen

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BBK Nr. 18 vom 20.09.2019 Seite 878

Die neue Sonderabschreibung für den Wohnungsneubau nach § 7b EStG

Voraussetzungen und Auswirkungen der Neuregelung mit Praxisbeispielen

Bernd Rätke

[i]Seifert, Überblick über das Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus, StuB 16/2019 S. 609 NWB OAAAH-27560 Der Gesetzgeber hat nun doch das bereits für 2018 geplante Gesetz über die steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus verabschiedet. Der neue § 7b EStG ermöglicht für neu gebaute Mietwohnungen eine Sonderabschreibung i. H. von 5 % für vier Jahre. Der Beitrag erläutert die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Neuregelung.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Der zweite Anlauf

[i]Gesetzgebungsverfahren wurde abgebrochenDas Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus sollte bereits 2018 verabschiedet werden; jedoch wurde die Abstimmung über das Gesetz kurzfristig von der Tagesordnung genommen, nachdem der Finanzausschuss des Bundesrats erhebliche Zweifel an dem Sinn des Gesetzes geäußert und der Freistaat Bayern einen eigenen Vorschlag zur Einführung einer Wohnungsbauprämie und eines [i]ReformRadar unter livefeed.nwb.deFreibetrags bei der Grunderwerbsteuer eingebracht hatte. Umso überraschender kam nun der zweite und zudem erfolgreiche Anlauf zu § 7b EStG.

II. Voraussetzungen

1. Anschaffung oder Herstellung einer neuen Wohnung

1.1 Maßgeblichkeit des Bauantrags

[i]Bauantrag zwischen 1.9.2018 und 31.12.2021Die Sonderabschreibung wird nur für die Anschaffung oder Herstellung einer neuen Wohnung gewährt. Dies setzt nach § 7b Abs. 2 Nr. 1 EStG voraus, dass...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren