Dokument Finanzplanung – Mehrwert für Steuerberater und Mandanten - Ein Plädoyer für die Finanzplanung durch den steuerlichen Berater

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB-EV Nr. 9 vom 04.09.2019 Seite 320

Finanzplanung – Mehrwert für Steuerberater und Mandanten

Ein Plädoyer für die Finanzplanung durch den steuerlichen Berater

Marcel Reyers

Am 2. Oktober findet weltweit bereits zum dritten Mal der „World Financial Planning Day“ statt. Diesen weltweiten Aktionstag sollte man zum Anlass nehmen, um über die Vorzüge der privaten Finanzplanung für Mandanten einmal intensiver nachzudenken.

Kernaussagen
  • Die Private Finanzplanung eignet sich gut als ergänzende (erlaubnisfreie) Dienstleistung für Steuerberatungskanzleien.

  • Finanzplanerisch begleitete Mandanten sind zufriedener und zuversichtlicher. Davon profitiert auch die Kanzlei.

  • Mandanten mit stringenten Finanzplänen erzielen langfristig höhere Kapitalanlagerenditen.

I. Definition Finanzplanung

Der weltweit agierende Verband der zertifizierten Finanzplaner (Financial Planning Standard Board/FPSB) definiert Finanzplanung als einen sechsstufigen Prozess (siehe Abbildung) Dieser hat das Ziel, den Mandanten darin zu unterstützen, seine persönlichen Lebensziele zu erreichen. Dieser Prozess ist als Kreislauf zu verstehen, so dass der Finanzplanungsmandant eine lebenslange Begleitung bei der Verfolgung seiner Ziele genießt.

Bei der Erstellung der Planung sollten Finanzplaner alle relevanten Fakten einer Kundensituation berücksichtigen. Dies schließt auch Be...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen