BFH  - XI R 3/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Büro; Unternehmerische Nutzung; Vorsteuerabzug; Zeitpunkt; Zuordnung

Rechtsfrage

Vorsteuerabzug für ein Büro in einem ansonsten nicht unternehmerisch genutzten Gebäude und Mitteilung der Zuordnungsentscheidung an das zuständige Finanzamt

Ist die Kennzeichnung eines Raumes in einer Bauzeichnung mit dem Wort "Arbeiten" ein ausreichendes Indiz für die Zuordnungsentscheidung zum Unternehmen?

Muss die Zuordnungsentscheidung dem zuständigen Finanzamt bis zur gesetzlichen Abgabefrist der betreffenden Steuererklärung mitgeteilt werden (Abschn. 15.2c Abs. 16 Satz 5 UStAE)?

Gesetze: UStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 S 1, UStAE Abschn 15.2c Abs 16

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.08.2019):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
WAAAH-28551

notification message Rückgängig machen